images1

ScolioLife™ System

ScolioLife

ScolioLife™ System – DR. KEVIN LAUs exklusive SkolioseBehandlung

Als einer der weltweit führenden Skoliose Experten hat sich Dr. Lau einen Namen unter jenen Experten gemacht, die Sport und Bewegung, sowie Ernährung als Behandlungsgrundlage gegen Skoliose einsetzen. Der australische Arzt Dr. Kevin Lau wusste bereits seit seiner Kindheit, dass er es sich zur Lebensaufgabe machen wollte, eine effektive Behandlung gegen Skoliose zu entwickeln. Der ausschlaggebende Grund dafür war sein Bruder, der selbst Skoliose hatte. Seinen Doktortitel erlangte er auf der RMIT Universität in Melbourne, Australien, als Doktor der Chiropraktik, woraufhin er seine mit Auszeichnungen gekürte Klinik in Singapur eröffnete – ein wichtiges regionales und internationales Zentrum mit einfachem Zugang in und aus andere/n Länder/n.

Holistischer Ansatz

Dr. Lau hatte das Glück, die effizientesten, operationsfreien Methoden gegen Skoliose studieren zu können, wie Chiropraktik, Clear Methoden, die Schrot Methode, Yoga, Korsett und viele andere Techniken, die weltweit angesehen werden. Mithilfe dieser Expertise und Erfahrung konnte er eine einzigartige und exklusive Methode gegen Skoliose entwickeln – ScolioLife™. Dieser neue Ansatz ist umfassend und holistisch.

Die Ausrichtung der Wirbelsäule korrigieren

Durch die effektive Nutzung von ernährungsunterstützenden Prinzipien und der Kombination aus statischen und dynamischen Skoliose Werkzeugen, ist Dr. Laus Ansatz der erste dieser Art. Viele Studien, die vor Kurzem durchgeführt wurden, deuten darauf hin, dass Skoliose Patienten normalerweise Anzeichen von Ungleichgewicht in den Neurotransmittern aufweisen, die unter den Patienten recht häufig vorkommen. Diese Neurotransmitter stehen in direktem Zusammenhang mit dem Kontrollmechanismus der Wirbelsäule und beeinflussen die Ausrichtung der Wirbelsäule. Der Fokus von Dr. Laus einzigartiger ScolioLife™ System Behandlung liegt darin, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen.

Die Kontrolle über die eigene Gesundheit wiedererlangen

Mit frühzeitiger Intervention und Manipulation durch Dr. Lau anstelle einer Operation oder konventionellen Korsetts, können außergewöhnliche Ergebnisse erzielt werden und der Krümmungsgrad drastisch verbessert werden. Die Reduzierung der physischen Symptome kann bereits einen riesigen Unterschied im Leben eines Betroffenen machen, jedoch sind wir fest davon überzeugt, dass dies noch nicht ausreichend ist. Die korrekte Form der Behandlung muss in der Lage sein, dem Patienten zur Kontrolle über seine Gesundheit zurück zu verhelfen und ihn davon überzeugen, dass Hoffnung besteht.

Die meisten anderen Behandlungsmethoden konzentrieren sich einzig und alleine auf den verkrümmten Teil der Wirbelsäule. Unser Ansatz ist umfassender und setzt Fokus auf die gesamte Wirbelsäule. Durch die Behandlung von Becken bis Schädelknochen, sind wir in der Lage, die Signale zu verändern, die vom Nervensystem der Patienten ausgestrahlt werden.
Das ScolioLife™ System Behandelt die tiefe liegenden, ausschlaggebenden Gründe der Krankheit direkt und führt zu dauerhaften Ergebnissen – einem reduzierten Krümmungsgrad und geminderten Schmerzen.

Persönliches Interesse und Engagement der Skoliose-Behandlung durch Dr. Lau
Es gibt einen tieferliegenden Faktor, der Dr. Laus Behandlungsform von den meisten anderen unterscheidet. Wie bereits erwähnt, musste Dr. Lau die schmerzhafte Erfahrung machen, seinen Bruder an Skoliose leiden zu sehen, als er ein Kind war. Seit diesem frühen Kindesalter entwickelte Dr. Lau ein persönliches Interesse an Skoliose und deren Behandlung. Die Entscheidung für das Studium der Chiropraktik war ein Ergebnis aus extremer Frustration, die seine Familie verspürte, als sie nach einer umfassenden Behandlungsmethode suchten.

In 2003, nach seinem zweiten Praxisjahr seit dem Abschluss an der Universität, widmete Dr. Lau mehr und mehr seiner Zeit der Recherche über die unterschiedlichen Aspekte der Skoliose und den Ergebnissen, die von den damaligen Experten stammten. Die Methoden, die er untersuchte, beinhalteten das CLEAR Protokoll, die Schroth Methode, Yoga und Pilates. Zu dieser Zeit entwickelte er das ScolioLife™ System, das eine exklusive, nicht operative Maßnahme zur Behandlung von Skoliose darstellt.

Drei Jahre später, in 2006, erhielt Dr. Kevin Lau seinen Master Titel in Ernährungswissenschaften. Sein Ziel war ein tiefergehendes Verständnis der Rolle und Wichtigkeit von Ernährung im Zusammenhang mit Skoliose. Die Thesis seines Masters handelte von demselben Thema. Tausende Patienten, die an Skoliose leiden, konnten bereits erfolgreich durch Dr. Lau behandelt werden. Diese Patienten stammen von allen Teilen der Welt und reisen nicht nur persönlich zur Klinik, sondern lassen sich auch über digitale Kommunikationsplattformen wie Skype behandeln.

Preisgekrönte Skoliose-Behandlungen

Dr. Kevin Laus revolutionärer Ansatz im ScolioLife™ System zur Behandlung von Skoliose ermöglicht die Evaluierung jedes Skoliose-Falles basierend auf die einzelnen einzigartigen Umstände. Dadurch ist jede Behandlung personalisiert und genauso einzigartig, was zum Erlangen der bestmöglichen Korrektur führt, OHNE die Notwendigkeit einer Operation oder eines Korsetts.

Erweiterter Plan für Skoliose Patienten in Singapur

Patienten, die in Singapur leben, oder jene, die die Klinik regelmäßig besuchen können, erhalten einen erweiterten Plan. Die Patienten werden über ein bis drei Monate ein- bis zweimal pro Woche behandelt. Dieser Plan bietet den Vorteil, Dr. Lau persönlich vor Ort zu haben, um den Fortschritt wöchentlich zu observieren. Außerdem müssen die Patienten keine Arbeit in der Schule oder im Büro verpassen, wie es bei anderen intensiven Skoliose Behandlungen üblich ist, die fünf aufeinanderfolgende Tage verlanden. Am Ende der Behandlung wird eine Röntgenaufnahme, um den Fortschritt der Skoliose-Patienten aufzuzeichnen.

Übersee-Skoliose-Behandlung für rasche Reduktion der Krümmung

Übersee-Patienten wird empfohlen, die Intensivbehandlung zuwählen, die aus fünf aufeinanderfolgenden Werktagen statt findet. Es könnten wöchentlich 25-30 Stunden Behandlung vorgenommen werden, die täglich in 5 Stunden aufgeteilt werden. Sobald die Behandlung abgeschlossen wurde, erhalten die Patienten ein umfassendes und personalisiertes Rehabilitations-Protokoll, das die Fortschritte der Behandlung festigen soll. Das Protokoll korrigiert die Krümmung der Wirbelsäule weiterhin und erhöht die Flexibilität während Wachstumsschüben. Für Krümmungen unter 20 Grad werden drei Behandlungstage empfohlen. Für 20 Grad oder höher, sollte die Intensiv-Behandlung durchgeführt werden, die fünf Tage dauert. Nach der Behandlung werden Röntgen-Bilder aufgenommen, um die Veränderungen in der Wirbelsäule der Patienten aufzuzeichnen. Darauffolgend erhält der Patient diese Dokumentation per E-Mail oder Skype, sobald er zuhause angekommen ist.

Die Ziele der Skoliose Behandlung

Diese beinhalten:

  • Identifikation der primären und kompensatorischen Skoliose-Verkrümmungen und die Grundursache der Skoliose. Die Grundursache könnte zum Beispiel neurologisch bedingt sein und das okulovestibuläre System beinhalten, das Genick, den mittleren Rücken oder den unteren Rücken und das Becken. Die Identifikation der Grundursache ist der Schlüssel zur Erstellung des effektivsten Plans, um die Krümmung zu reduzieren.
  • Vermeiden, dass sich die Krümmung der Skoliose verschlimmert.
  • Reduktion der Verkrümmung und die Normalisierung von Lordose und Kyphose Krümmungen des Genicks, des mittleren Rückens und des unteren Rückens.
  • Stetige Reduktion der Verkrümmung und Verbesserung der Beweglichkeit, Flexibilität und Stärke der Gelenke, Bandscheiben, Muskeln und Wirbeln der Wirbelsäule.