images1

Articles

Main Content

Die Wunder des Kefirs für Skoliose-Patienten

Es gibt viele wunderbare Lebensmittel und andere Stoffe in der Geschichte, aber hin und wieder man trifft man auf solche, die tatsächlich jemandem helfen, der an einer Erkrankung leidet. Oft wird dieses “Wunder-Lebensmittel” von den Medien aufgegriffen und als etwas dargestellt, das Tausende von Menschenleben retten wird. Wenn es um eine Erkrankung wie die Skoliose geht, bei der die Kranken Beschwerden haben und die Peinlichkeit einer Wirbelsäulenkrümmung bewältigen müssen, ist jedes Lebensmittel willkommen, das bei diesem Problem helfen könnte.

Lebensmittel voller Bakterien wurden jetzt als eine der wirksamsten Maßnahmen für viele Umstände anerkannt, die den modernen Menschen krankmachen. Bakterien können hart arbeiten, um das Verdauungssystem zu reinigen und sie insbesondere vor den schädlichen Bakterien zu schützen, die sonst die Oberhand behalten und dauerhafte Schäden verursachen können. Grundsätzlich enthalten

10286286-kefirfermentierte Lebensmittel genug Bakterien sowie Vitamine und Mineralstoffe, um unser Immunsystem zu intensivieren, aber sie können noch viel mehr.

Mineralien und Vitamine wie Kalzium sind in vielen fermentierten Lebensmitteln enthalten. Sie sind aus diesem Grund ausgezeichnete Quellen für die Erhaltung und das Wachstum der Knochen vor allem jüngerer Menschen, die alle Wachstumhilfen benötigen, die sie bekommen können.

Früher, als die ersten Menschen ihr Bestes taten, sich ausreichend zu ernähren, um zu überleben, war ihre Ernährung reich an fermentierten Elementen. Der Urmensch war im Grunde ein Ernährungs-Kraftpaket. Ohne die Möglichkeiten, etwas zu sterilisieren oder die Lebensmittel zu verarbeiten, wie wir es heute tun, konnte er das Beste bekommen, was die Natur ihm bot. Wenn Sie weitere Beweise für die Qualität fermentierter Lebensmittel suchen, sollten Sie wissen: Die WHO veröffentlichte kürzlich eine Studie, die darauf hinweist, dass die Menschen in Ländern wie Japan mit einer Ernährung, die reich an diesen Nährstoffen ist, die längste Lebensdauer der Welt haben. Dies ist keine Überraschung und es ist ermutigend zu sehen, so viele Menschen in der westlichen Welt inzwischen solche Lebensmittel annehmen.

Kefir, das heißt ‘sich gut fühlen’ im türkischen Sprachraum, ist eine Mischung aus Kulturen und fermentierten Stoffen, die besonders im Osten beliebt ist. Wenn er als sehr säuerlich schmeckender Joghurt hergestellt wird, kann man ihn problemlos als Teil einer Hauptmahlzeit genießen. Die vielen Mikroorganismen im Kefir können hart arbeiten, um in Ihrem Verdauungstrakt eine harmonische Umgebung zu schaffen, die das innere Gleichgewicht unterstützt und eine ausgewogene Gesundheit fördert.

Menschen im Kaukasus genossen schon vor vielen Jahren Kefir. Auch sie haben eine sehr lange Lebensdauer. Für Menschen mit Skoliose bedeutet dies, dass sie hier eine leicht zugängliche Substanz haben, die sie in ihre Ernährung integrieren können, die toll schmeckt, wenn sie gut zubereitet wird, und die hilft, die Beschwerden und die Sorgen zu lindern, die durch Skoliose verursacht werden.

Kefir enthält eine Menge von Serotonin, und dies trägt mehr zur Festigung der Struktur von Knochen bei als jede Chemikalie. Neben diesen Vorteilen bietet Kefir auch viel Kalzium und Magnesium, die beide echte Vorteile für diejenigen bringen, die an Skoliose leiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

subscribe

JOIN OUR MAILING LIST.

Be the first to learn about health and scoliosis research and special events.